Lüneburg Menschen und Architektur
Inhalt
Kameratechnik für Architekturfotografie
Bildschärfe anpassen
Ungewohnte Perspektiven nutzen
Zeit- und Lichtplanung
Stürzende Linien vermeiden
Bildgestaltung in der Architekturfotografie
Passanten und Autos verschwinden lassen
Aussagen über Gebäudeansichten definieren
Ablauf

Viel zu oft schweifen wir in die Ferne statt das zu suchen, was so nahe liegt. Im kleinen Lüneburg erwartet uns eine architektonische Vielfalt, die wir sonst eher aus den Reisehotspots Amsterdam oder Kopenhagen kennen. Die gotischen Backsteingiebel stehen im deutlichen Kontrast zu so modernen Architekturhighlights wie dem Lephana Hauptgebäude, das wir dem Architekturgenie Daniel Libeskind zu verdanken haben. Wir werden Gegensätze, zeitliche und örtliche Besonderheiten, Interaktionen und spontanes (Er)Leben fotografieren. Dieser spannende Kurs führt uns durch das kleine Hansestädtchen und verbindet Elemente von Street-, People- und Architekturfotografie.  

Fotokurs buchen
119 €
Wähle Ort und Datum
Wähle Ort und Datum
Anzahl
Service im Kurs
In kleinen Gruppen macht ein Fotokurs am meisten Spaß und du lernst optimal. Daher haben wir bei dieser Veranstaltung die maximale Anzahl an Teilnehmern auf 8 begrenzt.
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
Für diesen Outdoor Fotokurs treffen wir uns direkt vor Ort. Bitte beachte die Hinweise zum Treffpunkt!