Mainhattansafari
Inhalt
  • Kameratechnik für Architekturfotografie
  • Bildschärfe anpassen
  • Ungewohnte Perspektiven nutzen
  • Zeit- und Lichtplanung
  • Sürzende Linien vermeiden
  • Bildgestaltung in der Architekturfotografie
  • Passanten und Autos verschwinden lassen
  • Aussagen über Gebäudeansichten definieren
Ablauf

Unser Architekturfotografiekurs in Frankfurt - die Mainhattansafari führt uns durch die Mainmetropole. Wir entdecken die Stadt aus einem anderen Blickwinkel und realisieren mit wenigen Handgriffen außergewöhnliche Bilder.
Die Veranstaltung ist ein echtes Highlight für Fans außergewöhnlicher Perspektiven. Die unterschiedlichsten Gebäude wollen wir unter Anleitung eines erfahrenen Architektur- und Panoramafotografen mit der Kamera festhalten.
Im Kontrast zu den historischen Bauten Frankfurts stehen die topmodernen Architekturwunder mit ihren ungewöhnlichen Bauweisen.
Durch abschließende Profi-Tipps bei der Bildbesprechung wird dieser Workshop perfekt abgerundet.

Service im Kurs
Wir starten in unserem Schulungsraum mit einigen Übungen. In unserem großem Outdoorteil fotografieren wir – wie auf deiner Urlaubsreise – draußen und setzen die neuen Erkenntnisse gleich in der Praxis um.
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen macht ein Fotokurs am meisten Spaß und du lernst optimal. Daher haben wir bei dieser Veranstaltung die maximale Anzahl an Teilnehmern auf 8 begrenzt.